'Externe Dokumente' wurde geschaffen, um die patientenspezifischen vorbestehenden Dokumente aus der Vorelexiszeit bei der Arbeit in Elexis einzusehen, die in einem Patientenordner gehalten werden aktuell noch mit folgender Kennzeichnung:

  • 6 Buchstaben Familienname, allenfalls ergänzt mit Leerzeichen
  • Vorname
  • Diagnosen
  • Korrespondenzpartner, dh entweder Empfänger oder Sender

Der Programm-Code berücksichtigt für die Selektion die ersten beiden Angaben.

Der Pfad in drei Patienten-Ordnern kann in den Einstellungen angegeben werden, zB ein Patienten-Datei-Archiv, ein Fax-Eingangs-Ordner und ein Datei-Bearbeitungs-Ordner des Praxis-Netzwerks. (Syntax-Beispiele: 'L:\Patienten\' oder '\\server\pat\', in linux '/home/praxis/pat/')
Dieser Pfad muss pro PC und Benutzer separat eingestellt werden. (Unter Windows wird er in der Registry abgelegt, unter Linux in Java-Einstellungen des Benutzers in dessen Home-Verzeichnis.)

Es ergänzt damit das Plugin 'Omnivore-Dokumente', das Dateien innerhalb der Elexis-Datenbank ablegt.
Der Vorteil von Omnivor ist, dass die korrekte Benennung einer Datei unwesentlich ist, der Vorteil von 'ExterneDokumente', das eine grosse Zahl von alten Dokumenten nicht zuerst einzeln eingelesen werden müssen.

Funktionen

  • Doppelklick öffnet die Dateien mit dem im Betriebssytem zugeordneten Programm.
    (Die Dateien können aber NICHT mit der Maus ergriffen und in einen anderen Ordner verschoben werden.)
  • Datei-Namen, -Datum und -Extension können verändert werden auf Taste F2, Alt-Enter oder via Menue. Achtung: Bei Datumsänderung muss das Feld mit Tabulator verlassen werden, damit die neue Angabe übernommen wird. Manuell geänderte Daten werden an der Zeit 00:00 sichtbar. (Abweichungen können sich ergeben durch unterschiedliche Interpretation der Datumszeit (Abweichung von Greenwich-Mean Time) durch verschiedene Betriebssyteme.)
    Nach Änderungen werden die Dateien neu eingelesen.
  • Zu beschleunigung des Lesevorgangs können seit 2012/13 die Dateien in je einem Patienten-Unterordner verschoben werden mit einem so bezeichneten Befehl in der Menue-Liste.
  • Im Menue wird eine Funktion angeboten, falsch benannte, dh nicht zuzuordnende Dateien zu selektieren und zu überblicken.
  • Markierte Dateien können in den Anhang eines neuen Mails verfrachtet werden, zB für die Uebergabe eines Patienten an den Hausarzt des neuen Wohnorts.

Empfehlung

  • Nachträglich eingescannte Dateien können mit 'ExterneDokumente' das Entstehungsdatum des Originaldokuments erhalten. Damit entsteht automatisch eine gewisse Patientenübersicht, eine Anamnese anhand der Berichte.
  • Faxempfang direkt auf dem Server zB mit Hylafax unter Linux mit Samba-Freigabe erlaubt die Darstellung der einkommenden Faxe auf jedem Praxis-Client.
    Das freie Bild- und damit Fax-Betrachtungsprogramm IrfanView erlaubt die Datei-Umbenennung während dem Lesen des Faxes, dh wenn auch komplizierte ausländische Patientennamen lesbar sind. IrfanView startet zum extrem schnell und ist extrem schnell mit Tasten steuerbar. Esc beendet das Programm. Es ist extrem gut an die Bedürfnisse des Anwenders anpassbar. Es ist eines von wenigen Programmen, das mehrseitige tif-Files darstellt.

Probleme

  • Versorgen in Unterordner funktioniert aktuell nicht mit Patientenbezichnung mit einem Leerschlag, einem einfachen Apostroph ' oder doppelten Namen verschiedenen Geburtsdatums.
  • Zudem werden neu erstellte Ordner nicht der Samba-Freigabe ansprechend mit dem richtigen Linux-Owner versehen.

Wünsche

  • Funktions-Wunsch: neues Dokument erstellen für diesen Patienten zB für Konsultation überdauernde Themen, zB Erfahrungen mit verschiedenen BD-Mitteln oä
  • Suchfunktion für Begriff in den Bezeichnungen der ausgewählten Dateien
  • neue Funktion: Name d Pat ändern, damit Bezeichnung sämglicher ext. Dateien

Alternative Hilfe

In den neueren Plugins finden sich innerhalb des jeweiligen Plugin-Ordners eine Hilfedatei dh unterhalb des Elexis-Programm-Ordner/Plugins/ .


Hilf mit Rückmeldungen, Elexis zu verbessern!
Schreib ein Mail an help@iatrix.ch oder
dokumentiere Probleme oder Wünsche in diesem Hilfe-Wiki!