Anmeldung als Benutzer

In den meisten Praxen arbeiten mehrere Personen. Mit der persönlichen Anmeldung kann eine Datenspur für Rückfragen zurückverfolgt werden.

Eine Missbrauchsgefahr besteht kaum, sodass das Passwort leer gelassen werden kann.

Ein schneller Wechsler des Autors eines Eintrags kann schon erreicht werden mit Benutzer-Wechseler ohne neue Netzwerk-Anmeldung. Das ist elegant gelöst mit Elexis.

Wenn man nicht immer Name und Passwort eingeben will, kann man auch folgende Zeilen in elexis.ini einfügen:

  • (D?)ch.elexis.username=name (ev auch %USERNAME% in win - überprüfen?? - geht nicht ; wo liegt elexis.ini in linux-installationen?)
  • ch.elexis.password=passwort

Da elexis.ini installationsspezifisch ist und nicht anwenderspezifisch kann das eigentlich nur für Ein-NutzerInstallationen sinnvoll benützt werden.

Problem

  • Das Anmeldefenster sollte gezeigt werden, BEVOR alle Elexis-Fenster dargestellt werden und damit Unbefugten Details des letzten Benutzers offenbart werden.

Wünsche

  • farbliche Markierung der Fenster zB Hintergrundfarbe je nach angemeldetem Benutzer.
    • diese Funktion könnte allerdings noch grösseren Dienst erweisen in der Anwendung für verschiedene Mandanten -- teilweise erfüllt: Mandant wir mit grossem farbspezifischen Schalter dargestellt
  • Möglichkeit der automatischen Anmeldung in Elexis mit dem Betriebssystem-Benutzer -- teilweise erfüllt: für ein-User-Arbeitsplatz

Alternative Hilfe

In den neueren Plugins finden sich innerhalb des jeweiligen Plugin-Ordners eine Hilfedatei dh unterhalb des Elexis-Programm-Ordner/Plugins/ .


Hilf mit Rückmeldungen, Elexis zu verbessern!
Schreib ein Mail an help@iatrix.ch oder
dokumentiere Probleme oder Wünsche in diesem Hilfe-Wiki!